Flex Shaft Welle mit Anschluss für RIDGID K102

Flex Shaft Welle mit Anschluss für RIDGID K102
297,44 € *
Nettopreis: 249,95 €
Inhalt: 1 Stück

*Preis inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit in der Regel 1 Werktag.

  • ZCCS-102
  • ZCCS-102
  • 4 kg
Kompletter flexibler Schaft, Hülse und der Adapter 102 oder 204 für die Verwendung mit... mehr

Produktinformationen "Flex Shaft Welle mit Anschluss für RIDGID K102"

https://youtu.be/457-MgPzEtk
Kompletter flexibler Schaft, Hülse und der Adapter 102 oder 204 für die Verwendung mit Ihrer 102/204 Maschine. Für Ihre Bequemlichkeit ist der 102/204 Adapter bereits auf den flexiblen Schaft gekrimpt, sodass Sie sich nicht mit einer Krimpzange herumschlagen müssen. Das Kabel für die K9-102 ist 15 Meter lang und der Schaft hat einen Durchmesser von 1/4 Zoll (6 mm), während der flexible Schaft für die K9-204 20 Meter lang ist und einen Durchmesser von 5/16 Zoll (8 mm) hat.
DIES IST KEIN ORIGINAL RIDGID FLEXIBLER SCHAFT, WIR BIETEN KEINE ERSATZKABEL FÜR DIE RIDGID K102 oder K204 Rohrreinigungsmaschine an. Unsere Kunden haben berichtet, dass unsere flexiblen Schäfte steifer sind als ihre Ridgid Kabel, und sie bevorzugen dies, da die Steifheit verhindert, dass sich der Schaft in den Innenräumen ihrer Rohre beim Reinigen oder Entfernen von Blockaden aufwickelt.
SCHMIEREN SIE IHREN SCHAFT VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH IMMER EIN. Wir versenden die Schäfte ohne Schmiermittel in der Hülse. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihren flexiblen Schaft vor der Verwendung schmieren und dann alle paar Wochen die Schmierung überprüfen. Dies gewährleistet nicht nur die Langlebigkeit Ihres Schafts, sondern macht ihn auch über längere Strecken effizienter. Hier ist ein Video, das zeigt, wie Sie Ihren Schaft schmieren können:

https://youtu.be/457-MgPzEtk

Wellendicke
Die Dicke der Welle hängt von der Anzahl der Biegungen ab, die Sie passieren möchten. Je mehr Biegungen Sie bewältigen müssen, desto dünner sollte die Welle sein. Allerdings liefert eine dünnere Welle weniger Drehmoment. Die 6 mm (1/4") flexible Welle eignet sich am besten für Rohre mit einem Durchmesser von 50 mm (2") und kann mehrere Biegungen passieren, hat jedoch begrenztes Drehmoment. Sie eignet sich daher eher zur Entfernung von Blockaden als zur Entkalkung. (Die 6 mm Welle kann eine Rohrleitung entkalken, jedoch würde es länger dauern, um Ergebnisse zu erzielen.) Die 8 mm (5/16”) flexible Welle ist unsere zweitflexibelste Welle. Sie hat die Fähigkeit, mehrere Biegungen zu passieren und bietet mehr Drehmoment als die 6 mm (¼) Welle. Diese Welle eignet sich am besten für Rohre mit einem Durchmesser von 75 mm (3”) bis 100 mm (4”) und funktioniert sowohl mit Blockadeentfernungs- als auch mit Entkalkungsketten. Die 10 mm (3/8") flexible Welle ist weniger flexibel als die 8 mm (5/16) Welle und dennoch flexibler als die 12 mm (½”). Diese Welle kann weniger Biegungen durchqueren als die 8 mm (5/16) Welle, bietet dem Benutzer jedoch ein ähnliches Drehmoment wie die 12 mm (1/2") Welle. Diese Welle eignet sich für Rohre mit einem Durchmesser von 75 mm (3”) bis 150 mm (6”). Die 12 mm (½”) flexible Welle ist unsere steifste Welle. Diese Welle ist beliebt für das Entfernen gescheiterter Liner, da sie das höchste Drehmomentverhältnis bietet. Die Welle eignet sich perfekt für die Entkalkung und Entfernung von Blockaden in Rohrleitungen mit einem Durchmesser von 100 mm (4”) bis 200 mm (8”).
Wellenlänge
Die meisten Kunden bestehen darauf, die längstmögliche Welle zu erhalten. Doch im Durchschnitt treten die meisten Blockaden innerhalb von 20 Metern (65 Fuß) auf, und die meisten Reinigungsöffnungen sind 25 Meter (80 Fuß) voneinander entfernt. Allerdings wissen Sie aufgrund Ihrer besseren Kenntnis der spezifischen Bedürfnisse Ihrer Kunden mehr darüber. Wenn Sie eine der empfohlenen Wellen auswählen, sollten Sie dies bitte im Hinterkopf behalten. Je länger Ihre Welle ist, desto weniger Drehmoment wird ans andere Ende übertragen, da es einen geringfügigen Energieverlust in der Welle gibt. Erwägen Sie den Kauf von zwei kürzeren Wellen mit einem Wellenverbinder, damit Sie weniger auf der Baustelle herumtragen müssen. Wenn Sie zusätzliche Länge benötigen, können Sie einfach eine zusätzliche Welle anschließen. Auf diese Weise können Sie auch eine dünnere Welle mit einer dickeren Welle verbinden, um Flexibilität und das erforderliche Drehmoment für die dünnere Welle zu erreichen.
Qualität
Die Lebenserwartung und Qualität einer Welle hängt von der Wahl des richtigen Designs ab. Eine flexible Welle wird hergestellt, indem mehrere Lagen hochwertigen Federdrahts um einen einzigen Dorn gewickelt werden. Jede weitere Lage wird in einem entgegengesetzten Steigungswinkel auf die Welle gewickelt. Die Qualität einer Welle wird durch die verwendeten Drähte, deren Anzahl, den Durchmesser und die Glühtemperatur bestimmt. Eigenschaften wie Flexibilität, Torsionssteifigkeit, Kraftübertragung und Leistung bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten werden durch die Auswahl und Anpassung dieser Grundlagen beeinflusst. Die Erfüllung dieser Grundvoraussetzungen ist der Garant für eine lange, konstante und zuverlässige Leistung. Die Schaftlänge wird bei der Mindestlänge gemessen. Wir liefern die Schäfte etwas länger als das Minimum, damit Kunden ihre Werkzeuge unterschiedlicher Größe am Schaft befestigen können.
Schaftschrumpfung
Wenn wir die Wellen herstellen, wickeln wir sie in einer langen geraden Linie auf. Anschließend werden sie auf eine Spule mit großem Durchmesser gewickelt und später in kleinere Stücke geschnitten, bevor wir sie zusammenbauen und an Sie liefern. Das bedeutet, dass Sie beim ersten Gebrauch Ihres Schafts möglicherweise bemerken, dass die Enden etwas schrumpfen. Normalerweise ist dies am Ende des Bohrers deutlicher zu erkennen. Dies ist völlig normal, da die Welle zum ersten Mal den Belastungen durch mehrfache Biegungen und Drehmomente ausgesetzt ist. Nachdem sich die ersten inneren Stränge des Schafts in ihrer endgültigen Position festgesetzt haben, hört die Schrumpfung auf. Normalerweise betrifft dies etwa 3 Zoll (75 mm) an beiden Enden der Welle. Wenn Sie dies bemerken, schneiden Sie einfach den geschrumpften Abschnitt mit einem Winkelschleifer ab und schließen Sie die Ketten und den Bohrer wieder an. Es ist nicht notwendig, die Enden zu verschweißen. Wenn Sie dies jedoch bevorzugen, vermeiden Sie bitte, dass zu viel Hitze auf die Welle gelangt.
Zu beachtende Punkte
Dieses Produkt wird mit nur einem Gleitlager auf der einen Seite und dem gecrimpten Adapter am anderen Ende geliefert Diese Produkte sind für den Einsatz durch geschultes Fachpersonal im Kanalreinigungsgewerbe bestimmt. Ihnen liegt keine Anleitung bei. Wenn Sie eine Schulung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.
Weiterführende Links zu "Flex Shaft Welle mit Anschluss für RIDGID K102"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Flex Shaft Welle mit Anschluss für RIDGID K102"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen